Ausbildungsagenda

Sind Sie auf der Suche nach einer Aus- oder Weiterbildung, für die Sie Credit Points von der Stiftung Eigenverantwortung erhalten? Hier finden Sie die entsprechende Übersicht der Angebote.

Filter nach Unterrichtssprache

Deutsch Französisch

2020

01.04.2020

Einführung in die berufliche Vorsorge 5/5

VPS EPAS

Mit namhaften Fachspezialisten der beruflichen Vorsorge ist der VPS laufend in der Lage, den Einführungskurs in die berufliche Vorsorge speziell für Stiftungsräte und weitere Interessierte anzubieten. Die Grundausbildung dauert fünf Tage. Die Module können auch einzeln gebucht werden.
Modul 5: Leistungen und Leistungskoordination, steuerliche Behandlung, Grundlagen, aktuelle Anwendungsfragen

Luzern | 8 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

02.04.2020

Fit for Pension-Governance

VPS EPAS

Mit der Strukturreform sind Aufgaben und Pflichten der verschiedenen Akteure in der beruflichen Vorsorge klar definiert worden. Wie diese Aufgaben in der Praxis umgesetzt werden können, welche einfachen Mittel der Plausibilisierung von Ergebnissen es gibt und wo und wie Vergleiche sinnvoll, ja nötig sind, werden anhand von Fallbeispielen beleuchtet.

Zürich | 7.5 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

21.04.2020

Afternoon-Series 1/3

VPS EPAS

Mit dem Ausbildungszyklus erhalten die Teilnehmenden ein aktualisiertes Wissen in Sachen Vermögensbewirtschaftung, kennen die Wirkungsweisen und das Zusammenspiel der Anlagen, stellen die wichtigen Fragen zur Aktivseite einer Pensionskasse und können eine Anlagestrategie auf ihre Plausibilität beurteilen. Der interaktiv geleitete Workshop unterstützt Sie in Fragen zum Asset Management.

Zürich | 6 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

28.04.2020

Afternoon-Series 2/3

VPS EPAS

Mit dem Ausbildungszyklus erhalten die Teilnehmenden ein aktualisiertes Wissen in Sachen Vermögensbewirtschaftung, kennen die Wirkungsweisen und das Zusammenspiel der Anlagen, stellen die wichtigen Fragen zur Aktivseite einer Pensionskasse und können eine Anlagestrategie auf ihre Plausibilität beurteilen. Der interaktiv geleitete Workshop unterstützt Sie in Fragen
zum Asset Management.

Zürich | 6 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

28.04.2020

Basisseminar für neu gewählte Stiftungsräte

Keller Experten AG

• Organisation der Stiftung: Wie ist eine Vorsorgeeinrichtung organisiert?
• Kennzahlen: Welche Kennzahlen gibt es? Welche sind sinnvoll?
• Leistungen und Beiträge: Welche wesentlichen Leistungen erbringt eine Vorsorgeeinrichtung?
• Jahresrechnung: Was steht in der Jahresrechnung?
• Wahl und Finanzierung des Umwandlungssatzes: Welche Möglichkeiten gibt es?
• Übersicht Anlagenklassen: Welche Anlageklassen gibt es? Was sind ihre Merkmale?

Frauenfeld | 8 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

05.05.2020

Afternoon-Series 3/3

VPS EPAS

Mit dem Ausbildungszyklus erhalten die Teilnehmenden ein aktualisiertes Wissen in Sachen Vermögensbewirtschaftung, kennen die Wirkungsweisen und das Zusammenspiel der Anlagen, stellen die wichtigen Fragen zur Aktivseite einer Pensionskasse und können eine Anlagestrategie auf ihre Plausibilität beurteilen. Der interaktiv geleitete Workshop unterstützt Sie in Fragen
zum Asset Management.

Zürich | 6 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

28.05.2020

Ergänzungsseminar für Stiftungsräte mit Erfahrung

Keller Experten AG

• Anstehende Reformen (AHV21, BVG): Welche Reformen stehen an? Wie sehen die Vorschläge aus?
• Anlagen und ALM: Wie treffen die Anlagen und die Verpflichtungen zusammen?
• Technische Grundlagen: Was ist die Basis für die versicherungstechnischen Berechnungen?
• Umverteilung: Wie hoch ist die Umverteilung in der Vorsorgeeinrichtung?
• Aktuelle Rechtsprechung: Was gibt es Neues vom Bundesgericht?
• Zinsentwicklung und Immobilien: Wie werden die aktuellen tiefen Zinsen begründet? Welche Auswirkung haben diese auf die Immobilienpreise?

Frauenfeld | 8 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

03.06.2020

Vorsorge Symposium (1/2)

VPS EPAS

Der erste Tag des Vorsorge-Symposiums widmet sich zu einem guten Teil Anlagefragen: Nach einer Bestandesaufnahme über die neueste Swisscanto-Studie werden dabei unterschiedliche Aspekte adressiert, die Pensionskassen in der Praxis beschäfti- gen – von grundsätzlichen Anlageüberlegungen über Liquidität und Immobilien bis zu Fragen der Nachhaltigkeit.
Das Programm wird ergänzt durch einen Blick auf neue Wege der Rentengestaltung. Zudem umfasst die erwähnte Swisscanto- Studie auch die Passivseite: Wo steht die 2. Säule hinsichtlich Leistungsversprechen, Deckungsgrad und Finanzierung?

Zürich | 8 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

04.06.2020

Vorsorge Symposium (2/2)

VPS EPAS

Wohin entwickelt sich die 2. Säule? Am zweiten Tag werden zwei zentrale Faktoren diskutiert, die für diese Entwicklung prägend sind: Einerseits sind die Vorsorgeeinrichtungen immer mehr gefordert, einen gerechten Ausgleich zwischen den verschiedenen Versichertengruppen zu finden. Die laufende BVG-Reform bildet einen Teil dieses Fragekomplexes. Ergänzt wird die Reform-Diskussion durch eine Ideenbörse, die Vor- schlägen Platz bietet, die (noch) nicht im politischen Prozess Eingang gefunden haben. Ein anderer wichtiger Prozess ist die Konsolidierung: Was für neue Fragen wirft der Boom der Sammele

Zürich | 7 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

03.09.2020

Pensions Breakfast

Swiss Life Pension Services AG

Eine Pensionskasse steht täglich vor neuen Herausforderungen, welche sie im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben bewältigen muss. Swiss Life Pension Services AG zeigt mögliche Lösungsansätze auf.

Zürich | 2 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

03.09.2020

Pension Breakfast

Swiss Life Pension Services AG

Leistungen aus der Pensionskasse müssen jederzeit sichergestellt sein. Weitsicht und Umsetzung der Entscheide sind für die Pensionskasse deshalb unabdingbar. Swiss Life Pension Services AG zeigt die Zusammenhänge auf.

Zürich | 2 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

18.09.2020

SLPS Kreuzfahrt

Swiss Life Pension Services AG

Die Digitalisierung ist nach wie vor ein grosses Thema in der Pensionskassenwelt. Swiss Life Pension Services AG zeigt auf, worauf das Augenmerk zu richten ist. Swiss Life Pension Services AG diskutiert gemeinsam mit den Teilnehmern die Herausforderungen und Bedürfnisse im Zusammenhang mit einer Pensionskassen-Software.

Zug | 2.5 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

15.10.2020

Pension Breakfast

Swiss Life Pension Services AG

Regulatorische Bestimmungen und Vorgaben haben einen starken Einfluss auf den Alltag einer Pensionskasse. Swiss Life Pension Services AG diskutiert an diesem Pension Breakfast mit den Teilnehmern, welche das sind und was dies bedeutet.

Bern | 2 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

22.10.2020

BVG-Seminar 2020, 1. Termin

Bernische BVG- und Stiftungsaufsicht (BBSA)

Das Seminar befasst sich mit den Aktualitäten aus verschiedenen Bereichen der beruflichen Vorsorge. Zum Zielpublikum gehören Stiftungsräte, Geschäftsführer von Vorsorgeeinrichtungen, Revisionsstellen, PK-Experten, Anlagespezialisten, Anwälte und weitere Interessierte.
Die Referate werden simultan übersetzt («deutsch/französisch» bzw. «französisch/deutsch»).

Bern | 4 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

27.10.2020

BVG-Seminar 2020, 2. Termin

Bernische BVG- und Stiftungsaufsicht (BBSA)

Das Seminar befasst sich mit den Aktualitäten aus verschiedenen Bereichen der beruflichen Vorsorge. Zum Zielpublikum gehören Stiftungsräte, Geschäftsführer von Vorsorgeeinrichtungen, Revisionsstellen, PK-Experten, Anlagespezialisten, Anwälte und weitere Interessierte.
Die Referate werden simultan übersetzt («deutsch/französisch» bzw. «französisch/deutsch»).

Bern | 4 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen

17.11.2020

Basisseminar für neu gewählte Stiftungsräte

Keller Experten AG

• Organisation der Stiftung: Wie ist eine Vorsorgeeinrichtung organisiert?
• Kennzahlen: Welche Kennzahlen gibt es? Welche sind sinnvoll?
• Leistungen und Beiträge: Welche wesentlichen Leistungen erbringt eine Vorsorgeeinrichtung?
• Jahresrechnung: Was steht in der Jahresrechnung?
• Wahl und Finanzierung des Umwandlungssatzes: Welche Möglichkeiten gibt es?
• Übersicht Anlagenklassen: Welche Anlageklassen gibt es? Was sind ihre Merkmale?

Zürich | 8 Credit Points | Sprache: DE | Website besuchen